Zum Inhalt springen
Startseite » Fridays for future

Fridays for future

Das Klima & das liebe Geld …

Greenpeace, FFF, das Klima & das liebe Geld – Es war schon immer so: Die Dummen müssen schlagen, was die Klugen denken. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Wenn „Frydays for Future“ allwöchentlich sein Glaubensbekenntnis hüpft, Extinction Rebellion seine mißglückten Palluca-Darbietungen zelebriert, oder eben Greenpeace irgendwo Plakate oder Aktionen darbieten, stehen knallharte finanzielle Interessen dahinter.

Religion ist Opium für Schüler …

Die neue Religion „Gut sein um jeden Preis“ frisst allmählich ihre Kinder. Zuerst gab es eine Rechtschreibreform, damit sind schon einmal alle Lesefaulen aus dem Schneider. Die Folgen sind in allen sozialen Medien nachlesbar. Dann sind die Abituraufgaben zu schwierig und kompliziert. Da muss man halt die Aufgaben den Fähigkeiten der Schüler anpassen, anders herum wäre es zeit-, kosten-, und nervenaufreibender

Grüße vom anderen Ende des Lebens …

Liebe Protestjugend, liebe Alles-anders-machen-wollende, liebe Alles-gerechter-verteilen-wollende, liebe Gegen-alles-seiende, liebe Schüler, Studenten, liebe künftige Durchstarter, werte Verlierer der Zukunft, ich grüße euch von der anderen Seite des Lebensbogens.