Ricky Gervais – vom Lachen & Denken

Quelle: Twitter

Ich bin ein erklärter Fan von Ricky Gervais. Der eine oder andere mag sich an den schusseligen Museumsdirektor aus „Nachts im Museum 1“ erinnern. Diese Figur erinnert mich an den alten Theaterspruch: „Es gibt keine schlechten Rollen. Es gibt nur schlechte Schauspieler.“ Mit nur wenigen Sätzen bleibt seine Figur in Erinnerung. Diese abgehackten Sätze, die Mimik und Gestik – auf den Punkt genau!

Nun hat eben dieser Ricky Gervais erneut reden von sich gemacht. Er hat der Hollywood-Elite den Spiegel vor das Gesicht zu halten. Mein Englisch ist leider nicht das Beste, so bleibt mir mitunter nur der Google Translater. Umso erfreuter war ich, dass sich ein paar Leute die Mühe gemacht haben übersetzte Versionen seiner Golden Globe Rede von 2020 bei Youtube zu veröffentlichen. Mein Dank dafür geht speziell an „hyplexx play„, der oder die im Übrigen noch etliche andere interessante Schmankerl auf dem Kanal bereit hält.

Quelle: Youtube

„Wenn Sie heute Abend einen Preis gewinnen, nutzen Sie ihn nicht als Plattform für eine politische Rede. Sie sind nicht in der Lage, die Öffentlichkeit über irgendetwas zu belehren. Sie wissen nichts über die reale Welt. Die meisten von Ihnen haben weniger Zeit in der Schule verbracht als Greta Thunberg. “

Zitat: Ricky Gervais – Golden globe 2020

Ich nehme diesen Preis nicht an …

Vielleicht erinnern Sie sich – auch in Deutschland gab es einen ähnlichen Vorgang. Während der deutschen Fernsehpreisverleihung – einer dieser Galas, in der sich die Macher von „Pack schlägt sich Pack verträgt sich“-Serien und den Comedy genannten Klamaukserien gegen seitig auf die Schulter klopfen – weil es ja sonst keiner macht, passierte das Undenkbare: Marcel Reich-Ranicki lehnte den deutschen Fernsehpreis ab. Er war nicht bereit einen Preis anzunehmen, der für ihn als Symbol für grottenschlechte Fernsehqualität stand. Er prangerte während seiner Begründung nicht nur die unterirdische Qualität des deutschen Fernsehprogramms an, sondern auch die Überheblichkeit der Macher all diesen Verdummungs-Unterhaltungs-Mistes, der zwangsfinanziert über die Kanäle waberte und wabert. Aber sehen Sie und erinnern Sie sich:

Quelle: Youtube

Über Nacht „wurde“ ein geachteter, hoch gewürdigter Literaturkritiker zum komischen Alten. Dabei war es ein Hochgenuss zu sehen, wie den Serien-, und Comedyschranzen und Pseudo-Talkshowmastern die Gesichtszüge entglitten. Allein daran mag man erkennen welch bestenfalls Mittelmaß sie darstellen.

Schaut man sich dagegen die Betroffenen beim Golden Globe an, kann man selbst in der Stunde der Schmach noch darstellerisches Format erkennen. Dort wird mitgelacht, während im ÖRR Deutschland Herr Reich-Ranicki ausgelacht bzw. das Gesicht zur Faust geballt wird. Sie sind und bleiben eben überwiegend überbezahlte Selbstdarsteller ohne Klasse und Format.

Für mich war diese Ablehnung ein Jahrhundertmoment – eine Sternstunde des Deutschen Fernsehprogramms. Und ich danke Thomas Gottschalk, dass er die Würde dieses aufrichtig erregten Mannes an diesem Abend bewahrt hat.

Nur weil du beleidigt bist, heißt das nicht, dass du Recht hast.

Als Ricky Gervais-Fan möchte ich Ihnen gern seine Show „Humanity“ auf Netflix ans Herz legen. Hier der Trailer (auf Netflix mit Untertiteln) … Aber auch seine neue Serie „After Live“ auf Netflix hat es in sich. ThumbsUp!

„Nur weil du beleidigt bist, heißt das nicht, dass du Recht hast.“

„Verwechsle niemals dein Recht zu sagen, was du glaubst, mit dem Recht, niemals widersprochen und lächerlich gemacht zu werden, wenn du sagst, was du glaubst.“

„Ich denke, der Job eines Komikers besteht nicht nur darin, die Leute zum Lachen zu bringen. Ich denke, er soll die Leute zum Nachdenken bringen. “

Zitate: Ricky Gervais

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit, aber bedenken Sie, dass alles was Sie schreiben, nicht das Geringste mit mir oder meinem Beitrag zu tun hat, sondern ausschließlich mit Ihrer Meinung dazu. Geben Sie dem Geschriebenen daher Würde.