Gedankensplitter

… und was uns 2020 erwarten könnte

All den warmen und warnenden Worten zum Jahresende 2019 , auch der des bewegten Mannes im Schloss mit schöner Aussicht, zum Trotz – im Jahr 2020 werden wir noch guter und gernerer leben. Seht doch selbst:

Quelle: Youtube – Tamara Wernli

Sending love from Carola Rackete …

Quelle: Twitter

Die fabelhafte Welt der Sibel Schick …

Quelle: Twitter

Anm. d. Red.: Trickbetrug als Lebensmaxime? Wenn das nicht echtes Linkstum ist, weiß ich auch nicht mehr.

Quelle: Twitter

Anm. d. Red.: Nun ja, wenn Sie so erpicht auf die Privilegien der „alten weißen Männer“ sind, dann beginnen Sie doch einfach zunächst deren Fähigkeiten und Kenntnisse anzustreben.

Habt ihr uns eingeladen, oder wir Euch?

Quelle: Twitter

Alles eine Frage der Gastfreundschaft, denn Gäste müssen nicht aufräumen. Statt dessen räumt der Gastgeber auf, sobald die Gäste gegangen sind. Das sollte im Kleinen, wie im Großen gelten. Ein Land, wie ein Schuhladen …

… viele Jahre später und trotzdem falsch

Wer mal in einem Krankenhaus war, weiß das junge Ärzte quasi im Krankenhaus wohnen und bis zu elf 24-Stunden-Schichten je Monat die Regel in Deutschland sind.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit, aber bedenken Sie, dass alles was Sie schreiben, nicht das Geringste mit mir oder meinem Beitrag zu tun hat, sondern ausschließlich mit Ihrer Meinung dazu. Geben Sie dem Geschriebenen daher Würde.